Personalveränderungen Bei Hilton Hotels In Deutschland

This information originated in German.

February 02, 2009

FRANKFURT - •    Roland Rössler wird Cluster General Manager Hilton Mainz und Hilton Mainz City
•    Jörg Potreck übernimmt die Position des Cluster General Manager des Hilton Cologne und Hilton Bonn
•    Markus Hussler wird Hotel Manager Hilton Bonn
•    Arndt Heitmann ist neuer Director of Operations im Hilton Mainz City

Roland Rössler übernimmt als Cluster General Manager die Leitung des Hilton Mainz mit 433 Zimmern und des Hilton Mainz City mit 127 Zimmern.

Roland Rössler begann seine Laufbahn bei Hilton 1986 als Sous Chef im prestigeträchtigen Rome Cavalieri. Weitere Stationen seiner Karriere führten ihn nach Malta und Bahrain, wo er als Executive Chef tätig war. Er war vier Jahre lang Food & Beverage Manager im Hilton Amsterdam, bevor er als Executive Assistant Manager ins Hilton Prague wechselte. Dort wurde er 1998 Director of Operations. Roland Rössler übernahm im Jahr 2000 die Aufgabe des Managers im Hilton Vienna und Hilton Vienna Plaza. Danach war er zwei Jahre General Manager des Hilton Fujairah in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Im Jahr 2002 kehrte er als General Manager des Hilton Bonn in seine Heimat zurück und übernahm 2005 die Position des General Manager im Hilton Mainz.

Jörg Potreck wird zukünftig als Cluster General Manager für das Hilton Cologne und das Hilton Bonn mit insgesamt 548 Zimmern verantwortlich sein.

Auch Potreck blickt auf eine längjährige Hotellaufbahn von über 25 Jahren zurück. Vor seinem Wechsel an den Rhein fungierte der 44-jährige Deutsche eineinhalb Jahre als Hotelmanager im Hilton Vienna Danube mit 367 Zimmern und direkter Donaulage. Von 1995 bis 2004 war er als Director of Business Development und Director of Operations im Hilton Berlin und im Hilton Munich Park als Front Office Manager tätig. Seine berufliche Laufbahn, die im Fürstenhof Celle begann, führte ihn weiter ins Ausland nach London und Südafrika, wo er verschiedene Managementpositionen innehatte.

Als neuer Hotel Manager des Hilton Bonn leitet ab sofort Markus Hussler das 252-Zimmer Haus mit xx Mitarbeitern. Der gebürtige Österreicher bekleidete zuvor zwei Jahre lang die Position des Director of Operations im Hilton Munich Park und war fünf Jahre lang als Yield / Revenue Managers in den Hilton Hotels in Berlin und Mailand tätig. Im Laufe seiner Karriere bei Hilton war er unter anderem Front Office Manager im Hilton Vienna Plaza und Front Office Supervisor im The Drake in Chicago.

Arndt Heitmann übernimmt die Position des Director of Operations im Hilton Mainz City. Bisher war er als Front Office als Manager im Hilton Mainz tätig. Seine berufliche Laufbahn bei Hilton begann der 40-jährige als Assistant Front Office Manager und Shift Leader im Hilton Mainz City. Er  war vier Jahre lang Front Office Manager im Hilton Berlin und profilierte sich als Projektmanager in Dresden beim Projekt „Flut 2002“, bevor er als Operations  Manager im Jahr 2003 ins damalige Scandic Hotel Frankfurt-Offenbach wechselte.

Informationen über Hilton
•    Hilton Hotels Corporation (NYSE:HLT) ist das weltweit führende Unternehmen in der Hotelindustrie mit mehr als 3.200 Hotels und 545.000 Zimmern in 77 Ländern. Hilton Hotels Corporation beschäftigt weltweit 135.000 Mitarbeiter.
•    Die Hotels werden als Eigentums-, Management- oder Franchise Hotel geführt. Dazu zählt Hilton® als die bekannteste Hotelmarke der Welt sowie die angesehenen Marken Conrad®, Doubletree®, Embassy Suites Hotels®, Hampton Inn®, Hampton Inn & Suites®, Hilton Garden Inn®, Hilton Grand Vacations™, Homewood Suites by Hilton® und The Waldorf Astoria Collection®.
•    In Deutschland verfügt Hilton Hotels über ein Portfolio von 15 Hotels der Marken Hilton und Hilton Garden Inn. Weiterhin gibt es 4 Hilton Hotels in Österreich und 2 Hilton Hotels in der Schweiz.

Die Philosophie der Hilton Family beruht auf dem Leitsatz von Gründer Conrad Hilton „Es lag schon immer in unserer Verantwortung, die Erde mit dem Licht und der Wärme der Gastfreunschaft zu erfüllen, und dies wird es auch immer bleiben.“ Das Unternehmen hat seinem Servicebestreben einen Markennamen gegeben und es zum bekanntesten sowie hoch angesehenen Hotelunternehmen entwickelt: be hospitable®. Dieser Philosophie folgen alle zehn Marken der Hilton Family und ist Inspiration für deren übergreifende Botschaft von Freundlichkeit und Service.

Informationen zum Unternehmen erhalten Sie im Internet unter hilton.de sowie in englischer Sprache unter hiltonworldwide.com. Näheres zur Firmenphilosophie
be hospitable, finden Sie unter behospitable.com.

Aktuelle deutsche Pressemitteilungen finden Sie im Internet unter hilton.de/presse. Hochauflösendes Bildmaterial steht für die Presse im Internet unter vismedia-online.com kostenfrei zur Verfügung.

About Hilton Hotels & Resorts

For nearly a century, Hilton Hotels & Resorts has been proudly welcoming the world's travelers. With more than 570 hotels across six continents, Hilton Hotels & Resorts provides the foundation for memorable travel experiences and values every guest who walks through its doors. As the flagship brand of Hilton, Hilton Hotels & Resorts continues to set the standard for hospitality, providing new product innovations and services to meet guests' evolving needs. Hilton Hotels & Resorts is a part of the award-winning Hilton Honors program. Hilton Honors members who book directly through preferred Hilton channels have access to instant benefits, including a flexible payment slider that allows members to choose nearly any combination of Points and money to book a stay, an exclusive member discount that can’t be found anywhere else, free standard Wi-Fi and digital amenities like digital check-in with room selection and Digital Key (select locations), available exclusively through the industry-leading Hilton Honors app. Begin your journey at www.hilton.com and learn more about the brand by visiting news.hilton.com or following us on Facebook, Twitter and Instagram.